VERANSTALTUNG ZUR ECHTZEIT-INTELLIGENZ – WAS TUN MIT ALGORITHMEN AUF SPEED?

Die Echtzeit-Intelligenz mit all ihren positiven als auch negativen Auswirkungen ist zurzeit beherrschendes Thema in den Medien. Dass die Echtzeit-Intelligenz ein hochrelevantes Thema ist, wird durch verschiedene Studien deutlich. So postuliert beispielsweise die Unternehmensberatung PwC, dass bis zum Jahr 2030 das deutsche BIP alleine aufgrund des Megatrends „Künstliche Intelligenz“ um 11,3 % steigen wird. Das entspricht einer Summe von 430 Mrd. Euro. Ein gewichtiges Thema also, mit dem sich natürlich auch die Mitglieder der Interface Society beschäftigen wollten. Am 22. August fanden sich auf dem OTTO Campus im Collabor8 etwa 40 begeisterte Teilnehmer für die zweite große ThIS!-Veranstaltung in diesem.

Weiter lesen