THIS-CAST: FÜHREN IN DISRUPTIVEN ZEITEN – KEEP IT RUNNING

In der zweiten Folge unseres virtuellen ThIS!-CAST „Führen in disruptiven Zeiten“ beleuchten wir erneut die besonderen Herausforderungen, vor der Führungskräfte angesichts der Corona-Pandemie und der überwiegenden Verlagerung der Arbeit ins Home Office stehen. Gibt es Grenzen des Arbeitens im virtuellen Raum oder entstehen vielmehr auch neue Chancen?

Aus der Perspektive der IT-Branche, der Kreativwirtschft sowie der öffentlichen Hand teilen Michael Schulz (iteratec), Bernhard Fischer-Appelt (fischerAppelt Gruppe) und Dr. Sebastian Saxe (Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation (BWVI) und Hamburg Port Authority (HPA)) ihre Erfahrungen mit Euch und Ihnen.

In dieser Folge geht es u.a. um folgende Aspekte:

  • Wie gut sind agile Zusammenarbeit und kreative Prozesse im virtuellen Raum weiterhin realisierbar?
  • Werden flache Hierarchieebenen mit hoher Autonomie durch zentrale Entscheidungsanforderungen nun eingeschränkt?
  • Wie wird man dem Bedürfnis nach Socializing gerecht?
  • Welche konkreten Vorsätze für morgen gibt es?

Wie immer laden wir Sie ganz herzlich zum Mitdiskutieren via Kommentar oder Videobotschaft in sozialen Netzwerken ein. Nutzen Sie dafür einfach den #ThISCast

 

Weitere Folgen: