18. August 2022

ITS 2021. Mobilitätswende durch Digitalisierung made in Hamburg. Bürgerfokus: „What's in it for me?“

Im Oktober 2021 fand in Hamburg der ITS-Weltkongress statt. Der Kongress „Intelligent Transport Systems“ (deutsch: Intelligente Verkehrssysteme) ist eine weltweit beachtete Fachleitmesse zum Fachthema Mobilität.

Mobilitätswende durch Digitalisierung made in Hamburg. Bürgerfokus: „What's in it for me?“

In diesem Buch wird anhand von konkreten Beispielen aufgezeigt, dass Dokumentarfotografie kombiniert mit Storytelling ein wirksames Mittel für Akzeptanz und gegen Desinformation beim Einsatz in der Digitalisierung der Mobilitätswende sind. Als Beispiele wurden die 42 Ankerprojekte des Weltkongresses „Intelligent Transport Systems“ 2021 in Hamburg gewählt. Mit jeweils einem Foto auf der einen und einer kurzen Beschreibung auf der anderen Seite unternehmen die Autoren den Versuch Ängste und Vorbehalte der Bürger*Innen vor neuen Technologien wie ist zum Beispiel 5 G, Robotic und künstliche Intelligenz mit Aufklärung zu begegnen.

Benno Tobler und Sebastian Saxe wollen mit diesem Fotobuch aufzeigen, wie man es erreichen kann, dass sich Bürger*Innen besser in der Mobilitätswende zurechtfinden, in dem sie auf die genannte Weise vermittelt bekommen, was die Digitalisierung im Verkehr für sie bewirkt.

linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram